Unternehmensgeschichte

Unternehmensgeschichte

  • 1921

    historie-19211921 gründet Jakob Sonn im saarpfälzischen St. Ingbert die Firma Elektro Jakob Sonn als Fachbetrieb für Elektroinstallationen in Häusern und landwirtschaftlichen Betrieben. Zuverlässigkeit und solides Handwerk zeichnen den jungen Unternehmer aus.

  • 1932

    Im Jahre 1932 siedelt Jakob Sonn von St. Ingbert nach Webenheim um. Gleichzeitig wird ein Geschäft für Haushaltswaren und Werkzeuge für die Landwirtschaft angegliedert. Aus dem Ein-Mann-Betrieb wird schnell ein kleines Unternehmen – fünf Jahre nach der Gründung beschäftigt Jakob Sonn bereits fünf Mitarbeiter.

  • 1955

    historie-1955 Kurz nach dem 2. Weltkrieg überträgt Jakob seinem Sohn Ludwig Sonn die Leitung der Firma, der diese weiter ausbaut. Schon bald braucht der Familienbetrieb mehr Platz. 1955 wird der Firmensitz in Webenheim mit einer neuen Werkstatt und neuen Büroräumen ausgebaut.

  • 1960

    Die Firma beschäftigt inzwischen bereits zehn Angestellte. Ludwigs Sohn Julius Sonn hat ehrgeizige Ziele, als er 1960 ins Familienunternehmen einsteigt.

    In der dritten Generation hatte sich die Firma bereits eine große Expertise angeeignet – ein halbes Jahrhundert Erfahrung, die Julius Sonn nutzt, um aus dem Familienbetrieb ein mittelständisches Unternehmen zu formen, das in der Lage ist, im Bereich Elektrotechnik Industriebetriebe fachmännisch zu unterstützen.

  • 1980

    historie-1980Sein Plan geht auf: Industrieunternehmen in Homburg gehören zu den ersten Großkunden der Firma Sonn. Die weitere Expansion der SONN ELEKTROTECHNIK GmbH erfordert 1980 die Verlegung des Firmensitzes auf das heutige 4.500 m² große Firmengelände im saarländischen Webenheim.

  • 2006

    historie-2006Im Jahr 2006 gründen die Brüder Torsten und Holger Sonn die Firma SONN ENERGIE GmbH. Die einzelnen Geschäftsbereiche wurden unter dem Dach der SONN GRUPPE zusammengefasst.

  • 2007

    2007 ließ die SONN ENERGIE GmbH erstes deutsches Elektrounternehmen die Containertrafostationen nach IEC 62271-202 (Störlichtbogenqualifikation) zertifizieren. Das Unternehmen errichtet eine neue Produktionsstätte auf dem 8.500m² großen Firmengelände.

  • 2013

    Aktuell beschäftigt die SONN GRUPPE 95 Mitarbeiter.

© 2014 by Sonn Elektrotechnik GmbH
Handmade with by creartix design studio